Zum Hauptinhalt springen

Stoppt den Krieg in der Ukraine!

Heute folgten über 10.000 Menschen dem Aufruf von DGB, Attac, Naturfreunden u.a. und gingen in Frankfurt für Frieden und Solidarität auf die Straße. In allen Beiträgen wurde der russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine heftig verurteilt und die Solidarität mit den Menschen, die unter Krieg und Gewalt furchtbar leiden müssen, beschworen. Einige Redende kritisierten auch die geplante Aufrüstung in Deutschland mitsamt ihrer Folgen und warben für Diplomatie, Abrüstung und eine europäische Friedensarchitektur. Die Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag beteiligte sich mit einem Transparent: Die Waffen nieder! Nein zu Krieg und Aufrüstung!