Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktiv


Pressestatement zum Verbot von Combat 18

Janine Wissler und Hermann Schaus gaben heute ein kurzes Pressestatement zum Verbot von Combat 18 nd den Verbindungen zum NSU und Stephan Ernst. „Stanley R., der Kopf von Combat 18, war als militante Führungsfigur der Neonazi-Szene nicht nur in Kassel, sondern weit darüber hinaus vernetzt. Auf einer oder mehreren "Geburtstagsfeiern" sollen, unmittelbar vor oder nach den NSU-Morden von Dortmund und Kassel im Jahr 2006, neben der bundesweiten Nazi-Hardcore-Szene auch die NSU-Terroristen Uwe... Weiterlesen


Mordfall Lübcke – Wer ist Markus H.?

Wer erschoss Walter Lübcke? Erst gestand der Tatverdächtige StephanE. die Tat. Dann widerrief er sein Geständnis. Gestern präsentierte er in Kassel sogar eine ganz neue Version der Geschehnisse. Nicht er, sondern sein mutmaßlicher Komplize Markus H. soll den tödlichen Schuss abgefeuert haben. https://www.1730live.de/mordfall-luebcke-wer-ist-markus-h/ Weiterlesen


Statement zu den neuesten Entwicklungen im Mordfall #Lübcke.

Der Verdächtige Stephan Ernst hat heute angegeben, dass er selbst die Tat nicht begangen hat. Sein Komplize Markus H. habe Lübcke "versehentlich" erschossen. Es habe keine Tötungsabsicht gegeben. @rtlhessen habe ich eben im Interview gesagt, dass ich diese Darstellung für äußerst unglaubwürdig halte. Außerdem ist es wichtig auch den Fokus darauf zu legen, ob es ein mögliches Neonazi-Netzwerk in #Kassel gegeben hat oder noch gibt. Weiterlesen


Stephan Ernst ändert Aussage: Komplize soll Lübcke versehentlich erschossen haben

Der Hauptverdächtige im Mordfall Lübcke, Stephan Ernst, hat seine Aussage geändert und bestreitet jetzt, den tödlichen Schuss auf den Kasseler Regierungspräsidenten abgegeben zu haben. Das erklärte sein Anwalt Frank Hannig bei einer Pressekonferenz in Kassel. Ernst gehe davon aus, dass der ebenfalls wegen der Tat inhaftierte Markus H. den tödlichen Schuss auf den Regierungspräsidenten versehentlich abgegeben habe. Geplant soll laut Ernst lediglich eine "Abreibung" für den Regierungspräsidenten... Weiterlesen


Hermann Schaus, Mitglied des Hessischen Landtags