Skip to main content

Aktuelles


NSU-Aufklärung in Hessen - Verfassungsschutz im Zwielicht

„Frontal 21“ über die Frage, ob die hessische Landesregierung die Aufklärung der NSU-Taten bewusst behinderte. Weiterlesen


DIE LINKE stellt Strafanzeige gegen Andreas Temme

Medienberichte zu neuen Erkenntnissen im NSU-Untersuchungsausschuss Weiterlesen


Aktuelle Pressemeldungen

Landesticket Hessen: Gut für die Landesbeschäftigten, unfair für Käufer teurer Tickets – Umstellung der Finanzierung des ÖPNV bleibt weiter notwendig

Zur Vorstellung des ‚Landestickets Hessen‘ für die Landesbeschäftigten durch den hessischen Innenminister sowie Vertreter der Verkehrsverbünde: "Dass zum nächsten Jahr die kostenfreie Fahrt mit Bus und Bahn für die Beschäftigten des Landes Hessens möglich werden soll, ist natürlich ein echter Fortschritt. Daraus ergeben sich aber auch berechtigte... Weiterlesen


Kriminalisierung der Seenotretter beenden - Rettungsschiff IUVENTA wieder freigeben

Zu der Beschlagnahme des Rettungsschiffes IUVENTA der deutschen Hilfsorganisation ‚Jugend Rettet e.V.‘: "Es ist erschreckend, dass die Europäische Union seit Jahren nicht dazu in der Lage ist, gemeinsame solidarische Antworten auf die zunehmenden Fluchtbewegungen zu finden. Es ist ehrenamtlichen Retterinnen und Rettern zu verdanken, dass auch in... Weiterlesen


Dramatische Entwicklung auf Hessens Wohnungsmarkt – Rückgang um 27.000 Sozialwohnungen in vier Jahren

Zur Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrageder LINKEN  zur aktuellen Entwicklung des sozialen Wohnungsbaus in Hessen (Drucksache 19/4667): "Die Zahl öffentlich geförderter Mietwohnungen ist erneut dramatisch zurückgegangen. Im Zeitraum von vier Jahren - 2013 bis 2016 - sank die Zahl der Sozialwohnungen in Hessen von 119.945 auf nur... Weiterlesen


Hessen-Depesche: CDU-Spitze wusste offenbar von Verbindungen von Parteimitgliedern zum rechten Mediennetzwerk

Nach Recherchen des Hessischen Rundfunks sind in Ausgaben des Depeschen-Mediennetzwerkes wiederholt Artikel mit rechtsextremen Inhalten aufgetaucht, während CDU-Mitglieder im Kreis Offenbach an maßgeblicher Stelle aktiv waren. Nach neuen HR-Recherchen wurde der Landtagsabgeordnete Frank Lorz frühzeitig auf diese dubiosen Aktivitäten hingewiesen.  ... Weiterlesen


Nach schwarzbrauner Hessen-Depesche – Hessen-CDU hat Verbindungen zur NPD

Nach neuesten Recherchen von hr-iNFO haben CDU-Mitglieder aus dem Kreis Offenbach mehr Verbindungen zu Internet-Portalen mit NPD-nahen Inhalten als bisher angenommen. Nach der Hessen-Depesche tauchen nun Informationen auf, die belegen, dass CDU-Mitglieder an entscheidenden Stellen rund um das Internetportal derfflinger.de – auf dem unter anderem... Weiterlesen


CDU-Obmann im NSU-Ausschuss leugnet sämtliche Fakten - Tragen Hessen-Grüne den Verschleierungskurs der CDU im Abschlussbericht mit?

Zu dem in der FAZ vom 08.07.2017 abgedruckten Interview mit Holger Bellino, CDU-Obmann im hessischen NSU-Untersuchungsausschuss: "Wenn es noch eines Beweises bedurfte, dass die Hessen-CDU in Sachen NSU-Komplex einen  Verschleierungskurs fährt und die Aufklärungsarbeit ad absurdum führt, dann ist er nun erbracht. Der CDU-Obmann im NSU-Ausschuss... Weiterlesen

Zuletzt gehaltene Reden

"Weg mit der Geheimhaltung"

Redemanuskript zur aktuellen Stunde der SPD betreffend „hessische Landesregierung hat die Arbeit des NSU-Ausschuss des Deutschen Bundestags erheblich behindert“: Weiterlesen


"Unter schwarz-grün sind mehr Sozialwohnungen verloren gegangen als jemals zuvor"

Redemanuskript zum Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU und Bündnis90/Die Grünen für ein Gesetz zur Änderung des Hessischen Wohnaufsichtsgesetzes: Weiterlesen


"Veränderung ist auch weiterhin nicht nachvollziehbar!"

Redemanuskript zum dringlichen Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU, der SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der FDP zur Änderung des Gesetzes über die Rechtsverhältnisse der Abgeordneten des Hessischen Landtags: Weiterlesen


"Es gibt weitere gefährdete Berufsgruppen im öffentlichen Dienst"

Zum Entschließungsantrag der Fraktionen der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN betreffend bessererem Schutz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten durch eine Umgestaltung des Strafgesetzbuches: Weiterlesen


Diätenerhöhung: "Veränderung nicht nachvollziehbar"

Zum dringlichen Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU, der SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der FDP zur Änderung des Gesetzes über die Rechtsverhältnisse der Abgeordneten des Hessischen Landtags: Weiterlesen


"Es geht hier um die Verteilung von Steuergeldern"

Zur Aktuellen Stunde der CDU betreffend Hessen investiert Rekordsumme in die Feuerwehren – Hessen verlässlich sicherer: Weiterlesen


 
 

 

 
Hermann Schaus, Mitglied des hessischen Landtags
 
 

 

 

 

"Weg mit der Geheimhaltung"

Rede am 29.6.2017 in der Debatte zum NSU-Untersuchungs-Ausschuss [abspielen]

"Es gibt weitere gefährdete Berufsgruppen im öffentlichen Dienst"

Rede am 31.5.2017 in der Debatte zur Gewalt gegen Rettungskräfte [abspielen]

"Kritik ist berechtigt"

Rede am 4.5.2017 in der Debatte zur Personalpolitik der Landesregierung [abspielen]

Kontakt im Landtag

Hermann Schaus
Hessischer Landtag
Schlossplatz 1-3
Zimmer 215M
65183 Wiesbaden

Fon: 0611/350-6076
Fax: 0611/350-6091

die-linke@ltg.hessen.de
www.linksfraktion-hessen.de

Wahlkreise

Wahlkreis 23 Hochtaunus I
Wahlkreis 24 Hochtaunus II
Wahlkreis 47 Groß-Gerau I
Wahlkreis 48 Groß-Gerau II
Wahlkreis 49 Darmstadt-Stadt I
Wahlkreis 50 Darmstadt-Stadt II
Wahlkreis 51 Darmstadt-Dieburg I
Wahlkreis 52 Darmstadt-Dieburg II
Wahlkreis 53 Odenwald
Wahlkreis 54 Bergstr. I
Wahlkreis 55 Bergstr. II