Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Umsetzung der Istanbul-Kommission in Hessen

One Billion Rising in Wetzlar

#OneBillionRising: Gewalt gegen Frauen und #Kinder endlich ernst nehmen!

Jede dritte #Frau erfährt im Laufe ihres Lebens körperliche und oder sexuelle Gewalt.
.
Jeden dritten Tag kommt in Deutschland eine Frau ums Leben oder wird Opfer versuchten Mordes oder Totschlages vom eigenen Partner oder dem Ex-Partner – 2019 waren das 122 Morde. Hinzu kommen 600 versuchte #Morde an Frauen oder Mädchen.

Insgesamt gab es 140 755 Menschen #Opfer von Partnerschaftsgewalt, davon über 114 000 Frauen.

Leider werden auch im Jahr 2020 solche Taten immer noch als vermeintliche Beziehungsdramen bagatellisiert.

Fakt ist: Gewalt gegen Frauen muss auch in Deutschland verstärkt in den öffentlichen Blickpunkt rücken!

Konkret in Hessen gibt es auch im diesjährigen Haushalt keine Gelder die Schaffung zusätzlicher (fehlender!) Frauenhausplätzen. Nach Einschätzung der hessischen Frauenhausverbände fehlen in #Hessen aktuell ca. 300 Plätze.

#Deutschland hat sich zum 1. Februar 2018 verpflichtet das Übereinkommen des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt (#Istanbul-Konvention) umzusetzen.
.
Wir wollen diese Umsetzung endlich vorantreiben. Statt der veranschlagten 1,5 Millionen Euro fordern wir 15 Millionen Euro.
.
Diese sind nötig, um wichtige Projekte wie Beratungsstellen, #Frauenhäuser und Schutzräumen für alle Betroffenen von Gewalt zu realisieren.

#obr #Wetzlar


Hermann Schaus, Mitglied des Hessischen Landtags