Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Schaus: „NPD-Stephan“ gefährlich

Hermann Schaus sitzt für die Linkspartei im Hessischen Landtag und war Obmann im NSU-Untersuchungsausschuss. Er schätzt den tatverdächtigen Stephan E. als gefährlich ein und glaubt, daß er über Hessen hinaus in der rechtsextremen Szene vernetzt sei. weiterlesen bei zdf.de Weiterlesen


Wenn Schüler Politikern auf den Zahn fühlen

Speed-Dating zum Thema Klimaschutz "Fridays for Future" mal ganz anders: An der Freiherr-vom-Stein-Schule in Wetzlar hat ein Aktionstag zum Thema "Klimaschutz" stattgefunden. Das Besondere daran war ein Speed-Dating mit Politikern. weiterlesen bei hessenschau.de Weiterlesen


Hessentag in Bad Hersfeld

Heute fand unsere öffentliche Fraktionssitzung im Rahmen des Hessentags in Bad Hersfeld statt. Dabei gab es einiges zu besprechen: Unter dem Motto „Schattenseiten der Logistikbranche“ diskutierten wir mit den ver.di-Vertrauensleuten über die Arbeitsbedingungen bei Amazon in Bad Hersfeld. Die Bürgerinitiative „Für ein lebenswertes Neu-Eichenberg“ berichtete uns über ihren Kampf gegen ein großes Logistikzentrum in der Gemeinde, dass guten Ackerboden bedroht. Am Rande sprachen wir auch mit... Weiterlesen

Aktuelle Pressemeldungen

Ladenöffnungsgesetz: Es gibt glasklare Regelungen bei Sonntagsöffnungen - Debatte über Öffnungszeiten notwendig

Zum heute beratenen Gesetzentwurf zum Ladenöffnungsgesetz erklärt Hermann Schaus, Parlamentarischer Geschäftsführer und gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Einer weiteren Ausweitung der Sonntagsarbeit durch verkaufsoffene Sonntage tritt DIE LINKE entschieden entgegen. Das Argument, es müsse... Weiterlesen


Straßenbeiträge: Übergabe von 29.000 Unterschriften verstärkt den Druck auf CDU und Grüne

Anlässlich der heutigen Übergabe von über 29.000 Protestunterschriften zur Abschaffung der Straßenbeiträge in den hessischen Kommunen an den Präsidenten des Landtags, erklärt Hermann Schaus, Parlamentarischer Geschäftsführer und kommunalpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Die wachsende Zahl von örtlichen... Weiterlesen


Hakenkreuzbilder in Polizei-Chats: Warum wurde Dienstgruppenleiter nicht suspendiert?

Zur aktuellen Berichterstattung des Hessischen Rundfunks, nach welchem ein Polizei-Dienstgruppenleiter rassistische und neonazistische Bilder in einer internen Polizei-Gruppe verschickte, erklärt Hermann Schaus, innenpolitischer Sprecher und parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Schon wieder wird ein... Weiterlesen

Zuletzt gehaltene Reden

Antrag Aktuelle Stunde Fraktion der SPD Erneut Negativpreis „Big Brother“ für Hessens Innenminister Peter Beuth für problematisches Datensammeln

Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren! Das Bundesland Hessen war einmal Vorreiter beim Datenschutz. Doch seit die CDU seit 1999 regiert – egal, ob mit der FDP oder den GRÜNEN–, ist der Datenschutz in zentralen Bereichen zur absoluten Farce verkommen. Das Wort „Bürgerrechte“ kommt in Koalitionsverträgen nicht einmal mehr vor. Die... Weiterlesen


 
 

 
Hermann Schaus, Mitglied des Hessischen Landtags
Hermann Schaus bei Twitter

"Lebensretter brauchen lebensrettendes Einkommen."

Rede am 04.09.2019 in der Debatte zum Entschließungsantrag der CDU-Fraktion und der Fraktion der Grünen mit dem Inhalt "Gute Vorbereitung und moderne Ausstattung für den Ernstfall – Katastrophenschutz in Hessen bundesweit vorbildhaft".

Plenarberichte


17. - 19. Plenarsitzung | 3. September - 5. September 2019

Regierungserklärung des Kultusministers Alexander Lorz mit dem Titel „Wertevermittlung, Digitalisierung und Förderung der Bildungssprache Deutsch – Wir bauen die Schule von morgen“ Ahnungslosigkeit und Desinteresse – das kennzeichnete die Regierungserklärung des hessischen Kultusministers zum Schuljahresbeginn. Dass Minister Alexander Lorz (CDU) ambitionslos agiert, ist nicht neu – aber immer wieder aufs Neue ein großes Ärgernis. Es scheint ihn einfach nicht zu interessieren, wie es an den... Weiterlesen