Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Voll Wut, voll Trauer, voll Freude…

Erklärung von Christen verschiedener Konfessionen zur Blockupy-Demonstration am 01.06.2013 in Frankfurt Weiterlesen


Die Beschäftigten von Maredo haben unsere volle Solidarität!

Am 22.6. protestierten zahlreiche Gewerkschafter und LINKE zusammen mit den entlassenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Maredo-Restaurantkette gegen die üblen Methoden der Geschäftsführung. Die Beschäftigten von Maredo, die für ihr Recht und für ihre Würde eintreten, haben die volle Solidarität der Linksfraktion im hessischen Landtag in ihrer Auseinandersetzung mit dem Management. In der Frankfurter Filiale in der Fressgass‘ wurde fast die gesamte Belegschaft auf Grund fadenscheiniger... Weiterlesen


25 Jahre PRO ASYL - 25 Jahre für die Flüchtlings- und Menschenrechte

996: Mit mehreren großen Kampagnen engagierte sich PRO ASYL für den Schutz von Flüchtlingen nach der Aushöhlung des Grundrechts auf Asyl 1993. PRO ASYL wurde 1986 mit dem Ziel gegründet, Flüchtlingen in Deutschland eine Stimme zu verleihen und ihre Rechte zu verteidigen. Mit der Aushöhlung des Grundrechts auf Asyl im Jahre 1993 erfuhr dies einen gravierenden Einschnitt. Dennoch gelingt es PRO ASYL auch seitdem immer wieder, wirkungsvoll für Flüchtlinge und ihre Rechte einzutreten. Konkret durch... Weiterlesen

Aktuelle Pressemeldungen

Höcke und Co: Der Kampf gegen Neofaschisten fordert entschiedenes Handeln

Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) hat vor mehr als zwei Jahren angekündigt, alles zu unternehmen, damit der Thüringer AfD-Landesvorsitzende und hessische Beamte Bernd Höcke niemals wieder an einer hessischen Schule als Lehrer unterrichten kann. Bis heute ist es bei dieser Ankündigung geblieben. Dazu erklärt Hermann Schaus,... Weiterlesen


MdB Irmer (CDU) und die braunen Geister die er rief – gemeinsam bei einer Mahnwache mit NPD-Funktionären

Zur gestrigen Mahnwache der CDU-Wetzlar und dem Verein „Pro Polizei“ des Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer (CDU), gegen ein Konzert der Rockgruppe „Feine Sahne Fischfilet“ erklärt Hermann Schaus, Parlamentarischer Geschäftsführer und Wetzlarer Abgeordneter der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Mit einem martialischen Flugblatt,... Weiterlesen

Zuletzt gehaltene Reden

 
 

 
Hermann Schaus, Mitglied des Hessischen Landtags
Hermann Schaus bei Twitter

“Die Menschen fühlen sich weniger sicher“

Rede am 18.02.2020 in der Debatte zur Regierungserklärung: Hessischer Ministers des Innern und für Sport, Peter Beuth (CDU): "Erfolgreicher Start in ein sicheres Jahrzehnt"

Plenarberichte


Plenarbericht vom 18. bis 20. Februar 2020

Liebe Freundinnen und Freunde, um Euch neben der Presseberichterstattung einen Überblick über die im Plenum behandelten Themen zu geben, erhaltet ihr hier die Plenarrückschau. Diese Plenarwoche wurde überschattet durch den fürchterlichen rechtsterroristischen Anschlag in Hanau. Eine Rückkehr zur Tagesordnung war danach nicht möglich. Deshalb hat der Hessische Landtag seine Plenarsitzung am Donnerstag abgesagt. Am Dienstag und am Mittwoch standen die Regierungserklärung von Innenminister Peter... Weiterlesen