Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Debatte um rassistisches Klima

Nach dem Anschlag in Hanau, wird nun darüber diskutiert, inwieweit das politische Klima den Nährboden liefert für diese grausame Tat. Politiker benennen die AfD. Sie schüre den Hass auf Menschen mit ausländischen Wurzeln. Quelle: https://www.hessenschau.de/tv-sendung/debatte-um-rassistisches-klima,video-115356.html Weiterlesen


Wetzlar gedenkt den Opfern der rechtsterroristischen Tat in Hanau

Über 200 Menschen versammelten sich in Wetzlar um den Opfern der rechtsterroristischen Tat in Hanau zu gedenken. Es war ein friedliches Zusammenkommen von Menschen der unterschiedlichsten Kulturen, Glaubensrichtungen, politischen Orientierungen (etc.), um unseren Brüdern und Schwestern, die in Hanau ihr Leben verloren haben oder verwundet wurden, zu gedenken. Und es war wichtig dort ein Zeichen zu setzen. Ein Zeichen dafür dass wir Demokratinnen und Demokraten die Deutungs-und... Weiterlesen


Terroranschlag mit 10 Opfern in Hanau

Schockstarre in der Fraktion. #Hanau Plenum wurde mit unserer Zustimmung heute abgesagt. Minütlich kommen neue Informationen zum mutmaßlich rechtsextremen Täter und den Opfern. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und Angehörigen. Ab 18.30 Uhr: Gedenkkundgebung vor dem Herkules-Center in #Wetzlar! Weiterlesen

Aktuelle Pressemeldungen

Landtagsabgeordneter der LINKEN kritisiert massiven Stellenabbau bei Veritas in Gelnhausen

„Die Belegschaft von Veritas hat auf über 40 Millionen Euro tariflich zustehendem Einkommen jahrelang verzichtet und wird jetzt mit einer Produktionsverlagerung ins Ausland und der Streichung von 700 Stellen in Gelnhausen dafür belohnt“, kritisiert der Landtagsabgeordnete der LINKEN, Hermann Schaus, in einer Presseerklärung das Vorgehen der... Weiterlesen


Unerträgliche AfD-Verharmlosungen nach dem Rechtsterroranschlag von Hanau

Zu den aktuellen Aussagen von hessischen AfD-Funktionsträgern zu dem Terroranschlag von Hanau erklärt Hermann Schaus, innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:  „Ich finde es unerträglich, wenn der AfD-Landtagsabgeordnete Dr. Dr. Rahn - wie jüngst in der FAZ geschehen - Shisha-Bars als Orte, von denen eine... Weiterlesen

Zuletzt gehaltene Reden

Zweite Lesung Gesetzentwurf Landesregierung Sechstes Gesetz zur Änderung des Kirchensteuergesetzes

Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren! Herr Lichert, ich sage es einmal so: Wenn ich nicht schon lange Jahre der evangelischen Kirche angehören würde – nach dieser Rede wäre ich eingetreten, das kann ich Ihnen nur sagen. (Beifall DIE LINKE und vereinzelt BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Um das einmal klar und deutlich abzugrenzen: Auch wir... Weiterlesen


Regierungserklärung Hessischer Minister des Innern und für Sport Erfolgreicher Start in ein sicheres Jahrzehnt

Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren! Alle Jahre wieder möchte sich der Innenminister im Glanz der Polizeiarbeit sonnen. Das Problem: Die Menschen fühlen sich weniger sicher; sie machen sich große Sorge um die Zukunft und neuerdings auch verstärkt um die Demokratie in unserem Lande. (Günter Rudolph (SPD): So ist es!) Aber ich... Weiterlesen


 
 

 
Hermann Schaus, Mitglied des Hessischen Landtags
Hermann Schaus bei Twitter

“Die Menschen fühlen sich weniger sicher“

Rede am 18.02.2020 in der Debatte zur Regierungserklärung: Hessischer Ministers des Innern und für Sport, Peter Beuth (CDU): "Erfolgreicher Start in ein sicheres Jahrzehnt"

Plenarberichte


Plenarbericht vom 18. bis 20. Februar 2020

Liebe Freundinnen und Freunde, um Euch neben der Presseberichterstattung einen Überblick über die im Plenum behandelten Themen zu geben, erhaltet ihr hier die Plenarrückschau. Diese Plenarwoche wurde überschattet durch den fürchterlichen rechtsterroristischen Anschlag in Hanau. Eine Rückkehr zur Tagesordnung war danach nicht möglich. Deshalb hat der Hessische Landtag seine Plenarsitzung am Donnerstag abgesagt. Am Dienstag und am Mittwoch standen die Regierungserklärung von Innenminister Peter... Weiterlesen