Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Am 14. März 2021 finden die Kommunalwahlen in Hessen statt. Dort werden der Kreistag, die Stadt-und Gemeindeparlamente neu gewählt. 

Ich trete für DIE LINKE. zur Stadtverordnetenversammlung in Wetzlar, zum Kreistag im Lahn-Dill-Kreis sowie als Kandidat zur Oberbürgermeisterwahl in Wetzlar an.

weiter

Wir sind alle immer noch zutiefst betroffen

Ausschuss befasst sich mit Hanau

Die Linke-Fraktion fordert knapp ein Jahr nach dem rassistisch motivierten Anschlag mit neun Toten in Hanau rasche Antworten auf die noch offenen Fragen.

Der Generalbundesanwalt sowie Innenminister Beuth (CDU) müssten dazu kommende Woche im Innenausschuss Auskunft geben, sagte Innen-Experte Schaus am Donnerstag im Landtag.

Aktivitäten


Wetzlar gedenkt der Opfer von Hanau

Auch in Wetzlar wurde heute den Opfern des rechtsterroristischen Anschlags von Hanau heute vor genau einem Jahr gedacht. Rund 200 Menschen haben sich unter strengen Abstands- und Hygienemaßnahmen um Punkt 19:02 Uhr auf dem Domplatz versammelt. Bewegend. Ein starkes Zeichen der Solidarität und klare Kante gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit ging damit heute Abend aus Wetzlar aus! Vielen Dank an die Organisator*innen! Weiterlesen


Die Wetzlarer OB-Kandidaten im Video-Check

Warum sind Sie der beste Kandidat? Wie stehen Sie zur B49-Hochstraße und den Domhöfen? Diese und weitere Fragen haben wir den OB-Kandidaten gestellt. Antworten auf viele dieser Fragen finden Sie ab heute auf www.mittelhessen.de der Facebook-Seite der Wetzlarer Neuen Zeitung und auf dem Instagram-Kanal der WNZ. Dort geben die sechs OB-Kandidaten Dominic Harapat (Die Partei), Michael Hundertmark (CDU), Lothar Mulch (AfD), Hermann Schaus (Linke), Amtsinhaber Manfred Wagner (SPD) und Christof... Weiterlesen


8. und 9. Sitzung: Der Fahrplan steht

Heute fand wieder eine Sitzung des Untersuchungsausschusses zum Mord an Walter Lübcke statt. Unser Obmann im Untersuchungsausschuss Hermann Schaus berichtet wie gewohnt von der Diskussion Weiterlesen


Wanderparadies sucht Ärzte und Azubis

Diese Entscheidungen stehen noch an: In Wetzlar wird am 14. März auch ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Manfred Wagner (SPD) kandidiert für eine zweite Amtszeit. Die CDU schickt den 33-jährigen Kreistagsabgeordneten Michael Hundertmark ins Rennen, für die Linke tritt der langjährige Landtagsabgeordnete Hermann Schaus an. Außerdem stehen mit Christoph Wehrenpfennig (FDP), Lothar Mulch (AfD), Thomas Hantusch (NPD) und Dominic Harapat (Die Partei) vier weitere Gegenkandidaten auf der Liste. Qu... Weiterlesen


Aufzeichnung für Frank Mignons Special zur Wetzlarer OB-Wahl

Heute bei der Aufzeichnung des Interviews für Frank Mignons Special zur Wetzlarer OB-Wahl gewesen! Am 18.02. ab 19 Uhr auf Youtube und Facebook "Frank & frei bewegt - Musik & Gäste" einschalten! Vielen Dank an Herrn Mignon und das Team von CB Akustik e.K. - Meisterbetrieb für Veranstaltungstechnik für dieses tolle Format! Weiterlesen

Pressemitteilungen


Rassistische Morde von Hanau: Innenminister muss endlich die politische Verantwortung für Missstände bei Notruf und Polizeieinsatz übernehmen

Zu den heutigen Ausführungen von Innenminister Beuth (CDU) zum Polizeieinsatz beim Terroranschlag von Hanau am 19. Februar 2020 erklärt Hermann Schaus, innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


MAD übersieht 20 Jahre lang einen bekannten und aktiven Neonazi in der Bundeswehr? Was haben hessische Behörden über ihn intern weiter gemeldet?

Nach hr-Informationen stand der straffällige und überregional bekannte nordhessische Neonazi Christian Wenzel noch bis vor Kurzem im Dienst der Bundeswehr - siehe ‚hessenschau.de ‚Totalversagen des MAD" Neonazi Wenzel noch im Januar im Bundeswehreinsatz‘. Dazu erklärt Hermann Schaus, innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. Im Hessischen... Weiterlesen


Ein Jahr nach dem Terror von Hanau: Kein Ermittlungsbericht, viele offene Fragen – Opfer brauchen endlich Antworten

Zur Aktuellen Stunde anlässlich der offenen Fragen zum Polizeieinsatz in der Terrornacht von Hanau erklärt Hermann Schaus, innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und Obmann im Lübcke-Untersuchungsausschuss: Weiterlesen


Letzte Plenarreden


Hermann Schaus

Hermann Schaus zur Cybercrimebekämpfung

In seiner 66. Plenarsitzung am 4. Februar 2021 diskutierte der Hessische Landtag über die Bekämpfung von... Weiterlesen


Hermann Schaus

Hermann Schaus - Opfer des Anschlags von Hanau brauchen endlich Antworten

In seiner 66. Plenarsitzung am 4. Februar 2021 diskutierte der Hessische Landtag über die offenen Fragen zum... Weiterlesen