Kontakt im Landtag

Hermann Schaus
Hessischer Landtag
Schlossplatz 1-3
Zimmer 215M
65183 Wiesbaden

Fon: 0611/350-6076
Fax: 0611/350-6091

die-linke@ltg.hessen.de
www.linksfraktion-hessen.de

 

Linksfraktion Hessen

2. November 2016 11:02

Fraport und Ryanair: Erst die Ausbaulügen, jetzt die Dumpingflieger

Menschen im Rhein-Main-Gebiet sind die Verlierer der Entwicklung. Immer wieder betonte Fraport die Notwendigke...

27. Oktober 2016 12:31

Null Toleranz für homosexuellen-, frauen- und fremdenfeindliche ‚Demo für alle‘

DIE LINKE unterstützt das ‚Bündnis für Akzeptanz und Toleranz - Gegen Diskriminierung und Ausgrenzung‘. Gemein...

25. Oktober 2016 12:50

Finanzielle Hilfe im Nordirak darf nicht zum humanitären Feigenblatt werden

Aufnahmeprogramme für Bürgerkriegsflüchtlinge fortführen! Der finanzielle Beitrag Hessens zu den Hilfsprojekte...

25. Oktober 2016 11:45

Untragbare Zustände bei der Asyl-Anhörung in BAMF-Außenstelle Offenbach sofort beheben

Die Zustände in der Außenstelle am Kaiserlei müssen vom BAMF sofort beendet werden. Sollte dies nicht möglich ...

21. Oktober 2016 11:44

Finanzminister sonnt sich – die Schattenseiten erleben die Menschen vor Ort

Die Schutzschirmbilanz der Menschen in Hessen fällt deutlich anders aus als die Bilanz, die heute von Finanzmi...

20. Oktober 2016 12:08

Bau der Nordwestlandebahn war ein Fehler – DIE LINKE unterstützt die Proteste zum fünften ...

Der Bau der Nordwestlandebahn war ein schwerwiegender Fehler. Die versprochene Anzahl neuer Arbeitsplätze blie...

19. Oktober 2016 12:24

Weitere Verschärfung des Aufenthaltsrechts – Geduldete werden zunehmend rechtlos

Der Gesetzentwurf ist inhuman und mit dem rechtsstaatlichen Verhältnismäßigkeitsgrundsatz nicht in Einklang zu...

 

"Kommunen müssen Schwimmbäder aus eigener Kraft unterhalten können"

Rede am 15.9.2016 in der Debatte zum Schwimmunterricht [abspielen]

 

"Das Geld ist gut angelegt"

Rede am 15.9.2016 in der Debatte zur Auszeichnung des hessischen Präventionsnetzwerks gegen Salafismus [abspielen]

 

"Wachdienst entwertet den Polizeiberuf"

Rede am 23.6.2015 in der Debatte zur Personalnot bei der Polizei [abspielen]

 

"Fahrlässiger Umgang mit dem Thema Wohnen"

Rede am 22.06.2016 in der Debatte zur Wohnungsbau in Hessen [abspielen]

 

"Eine wirksame parlamentarische Kontrolle des Verfassungsschutzes gibt es bisher nicht"

Rede am 18.5.2016 in der Debatte zum Verfassungsschutz [abspielen]

 

Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag 

Sprecher für

  • Gewerkschaftspolitik
  • Innenpolitik
  • Sportpolitik
  • Kommunalpolitik
  • Wohnungsbaupolitik

 

Ausschüsse

  • Innenausschuss (INA)
  • Obmann im NSU-Untersuchungsausschuss
  • Erste Vertretung im Haushaltsausschuss (HHA)
  • Erste Vertretung im Ausschuss Umwelt
  • Mitglied im Ältestenrat
  •  

Aktuelle Pressemeldungen
20. Juni 2017

NSU-Komplex: Noch immer viele offene Fragen

Anlässlich des Artikels in der Frankfurter Rundschau ‚Gruppenbild mit Beate Zschäpe‘ Mehr...

 
14. Juni 2017

In tödliche Messer-Attacke verwickelter Polizei-Anwärter war als Gewalttäter bekannt – Prüfsysteme haben komplett versagt

Zur Diskussion im Innenausschuss um den in eine tödliche Messerattacke verwickelten Polizeianwärter Mehr...

 
9. Juni 2017

NSU-Zeugenvernehmung: Enge Vernetzung der Neonazi-Kameradschaft Kassel mit Kameradschaft des NSU-Umfelds

Zur Vernehmung von zwei weiteren Zeugen aus dem Neonazi-Milieu im NSU-Untersuchungsausschuss Mehr...

 
8. Juni 2017

NSU-Untersuchungsausschuss: Viele Fragen zur militanten Neonazi-Szene und einem möglichen NSU-Umfeld noch unbeantwortet

Zur Vernehmung von Zeugen aus dem damaligen militanten Neonazi-Milieu in Hessen Mehr...

 
8. Juni 2017

Schwimmbadsterben stoppen: Eine ausreichende Finanzierung für die Kommunen ist dringend erforderlich

Zur Jahresbilanz der DLRG, in der unter anderem eine Zunahme an tödlichen Badeunfällen beklagt wird Mehr...

 

 

 

Letzte Reden
31. Mai 2017

"Es gibt weitere gefährdete Berufsgruppen im öffentlichen Dienst"

zum Entschließungsantrag der Fraktionen der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN betreffend besserer Schutz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten durch eine Umgestaltung des Strafgesetzbuches erreicht Mehr...

 
31. Mai 2017

Diätenerhöhung: "Veränderung nicht nachvollziehbar"

zum dringlichen Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU, der SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der FDP zur Änderung des Gesetzes über die Rechtsverhältnisse der Abgeordneten des Hessischen Landtags  Mehr...

 
4. Mai 2017

"Es geht hier um die Verteilung von Steuergeldern"

zur Aktuellen Stunde der CDU betreffend Hessen investiert Rekordsumme in die Feuerwehren – Hessen verlässlich sicherer  Mehr...